BING: Teile/ parts

ACHTUNG!
Unser bisheriges Angebot wird derzeit stark überarbeitet.
Das alte Bing-Teile-Programm war extrem unvollständig, hatte viele Fehler und wenig Informationen.
Daher haben wir es endgültig abgeschaltet.

Es ist mittlerweile fast alles lieferbar was es an Teilen von Bing für Motorräder gab, inklusiver seltener Varianten und abweichender Vorkriegsteile für AJ und A-Modelle!
Diese Teile werden wir in Zukunft hier anbieten.

Aktuell werden jede Woche überarbeitete Teile "online" gehen. Wir bitten um Geduld...

Ersatzteile für Bing sind entweder Neuteile oder kontrollierte, überarbeitete Gebrauchtteile.
Gebrauchtteile sind immer geprüft und gereinigt.
Die Lagerhaltung variiert, besonders bei seltenen Teilen. Die Bilder sind daher nicht absolut verbindlich.

Grundsätzlich sind alle Teile mit Preisangabe  auch lieferbar (also ca 99% aller aufgelisteter Teile).
Nur Teile ohne Preis bedürfen einer Anfrage.

Bei uns sind alle Stahl und Messing-Teile vernickelt! Sowohl alte, wie auch neue Teile!
Verzinkte Teile gab es weder vor dem Krieg noch in den 50er Jahren von Bing.
Nicht ohne Grund wurden vor allem vor dem Krieg die meisten äusseren Teile vernickelt:
Nickel ist sehr hart, etwa wie Chrom.
Es schützt das Teil vor Oxidation und vorallem ist es fast silbern, denn goldene Teile waren in der Technik der 20er bis 50er Jahre absolut verpöhnt (es war das "alte" Metall und somit unmodern).
Vernickelte Teile sind also geschützt UND weniger verschleissanfällig.
Allerdings ist das Verfahren auch erheblich teurer als cadmieren oder brünieren. Dies war "damals" schon so und gilt heute umsomehr, da viele Galvanik-Anstalten dies garnicht mehr anbieten.
Auf Wunsch liefern wir auch brünierte Teile, diese sind jedoch teurer, da wir hiervon nur eine kleine Menge bereithalten können.
(Sollte die Nachfrage weiter steigen, wird es in Zukunft ein komplettes Programm brünierter Teile geben).